VdK-Mitglieder wählen neuen Vorstand

Sozialverband bestätigt Vorsitzende

+
Ausgeschiedene und neugewählte Vorstandsmitglieder des Sozialverbandes – auf der Jahreshauptversammlung gab es viele Veränderungen im Vorstand des Ortsverbandes Korbach. Fotos: Nadine Graf

Korbach - Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Korbach. Petra Kaden wurde in ihrem Amt als Vorsitzende bestätigt.

Folgende Mitglieder sind am Freitag aus dem Vorstand ausgeschieden: Bernd Zellmann, stellvertretender Vorsitzender, Annegret Butterweck, stellvertretende Vorsitzende, Anton Butterweck, Schriftführer, und Ingrid Saure, stellvertretende Schriftführerin. Ingrid Saure ist aber weiterhin für Presse und Reisen zuständig. Auf 25 Jahre Vereinstätigkeit im geschäftsführenden Vorstand kann Erika Kegel zurückblicken: Sie schied als Vertreterin der Frauen aus dem Vorstand aus. Der Handarbeits- und Bastelkreis wird jedoch weiterhin von ihr betreut.

Roswitha Zellmann stellte ihr Amt als Betreuerin zur Verfügung. Die VdK-Vorsitzende Petra Kaden bedankte sich für die gute Zusammenarbeit bei den vielen ausscheidenden Vorstandsmitgliedern und wünschte weiterhin alles Gute.

Unter der Wahlleitung von Heinz Bangert begannen die Neuwahlen: Petra Kaden wurde in ihrem Amt als Vorsitzende bestätigt. Kurt Schäfer bleibt Kassierer. Alle anderen Vorstandsämter wurden neu besetzt, so dass auch zukünftig eine gute Vorstandsarbeit gewährleistet ist.

Gewählt wurden Hans-Jürgen Schiller als stellvertretender Vorsitzender und Gerhard Tent als stellvertretender Vorsitzender. Hans-Jürgen Schnurrbusch wählten die Anwesenden zum stellvertretenden Kassierer, Lothar Höth zum Schriftführer und Andrea Litschel zur stellvertretenden Schriftführerin.

Roswitha Horbens ist die neue Frauenvertreterin im VdK-Vorstand in Korbach. Ingrid Franzmann und Bernd Zellmann übernahmen die Posten von zwei Beisitzern im Verein. Als Kassenprüfer wählten die Mitglieder Günter Trachte und Gisela Emme. (r)

Kommentare