Fiesta auf Obermarkt: Noch einmal Hunderte verfolgen Finale beim Public-Viewing

Spanier jubeln in der Fanarena

+
Jubel bei den Fans der roten spanischen Furien, Trauer bei den Anhängern der Azzurri: In der WLZ-Fanarena auf dem Obermarkt war wieder Platz für viele Emotionen.

Korbach - Das hat es noch nie gegeben: Mit einem 4:0 fegt die spanische Elf die Italiener vom Platz und verteidigt damit den Titel. In der WLZ-Arena auf dem Obermarkt verfolgten Hunderte Fans Fußballgeschichte live.

Bittere Tränen bei den italienischen Fans, grenzenloser Jubel bei den Spaniern. Sogar für einen kleinen Autokorso mit rot-gelben Flaggen rund um den Kreisel am Berndorfer Tor reichte es. Auch viele Deutsche fieberten dem EM-Finale in der WLZ-Arena auf dem Obermarkt entgegen. Insgesamt zog es am Sonntagabend noch einmal mehrere Hundert Besucher zum Public Viewing, obwohl der Frust über das EM-Aus der deutschen Nationalmannschaft noch deutlich zu spüren war: Nicht halb so viele Fußballbegeisterte wie bei den Begegnungen zuvor verfolgten das Endspiel auf der Großleinwand.

Denjenigen, die gekommen waren, bot sich allerdings ein Spiel der Rekorde. Fassungslos reagierten die Fans der Italiener auf die bittere Niederlage. Doch nach dem Schlusspfiff herrschte Versöhnlichkeit auf dem Obermarkt: Anhänger beider Teams legten sich die Arme um die Schultern.

1146689

Kommentare