2831 Teilnehmer beim Gemeindeferienfestival · Veranstalter würdigen gute Zusammenarbeit mit Gemeinde

„Spring“ in Willingen: Frühlingsfest des Glaubens

+
Unser Bild zeigt von links nach rechts den Vorsitzenden des „Spring“-Arbeitskreises, Hartmut Steeb, den Ersten Beigeordneten der Uplandgemeinde, Manfred Stremme, den geschäftsführenden Gesellschafter des „Sauerland Stern Hotels“, Heinrich Will, Anette Buchholz als Vertreterin der Tourist-Information und den Vorsitzenden der DEA, Dr. Michael Diener.

Willingen - Die Willinger schätzen die „Springer“ als „nette Gäste, die eine besondere Atmosphäre in den Ort bringen“, wie Anette Buchholz von der Tourist-Information bei der gestrigen Pressekonferenz bestätigte.

Sie machte kein Hehl daraus, dass die Veranstaltung auch aus wirtschaftlicher Sicht interessant ist, beschert sie der Tourismus-Hochburg doch in einer eher ruhigen Zeit rund 15?000 Übernachtungen. Zentraler Veranstaltungsort ist wie in den Vorjahren das „Sauerland Stern Hotel“. Dessen geschäftsführender Gesellschafter Heinrich Will wies auf die Bemühungen hin, die Rahmenbedingungen für die Durchführung der Großveranstaltung von Jahr zu Jahr weiter zu verbessern. „,Spring‘ passt gut zu Willingen“, betonte der Erste Beigeordnete der Uplandgemeinde, Manfred Stremme. Er verdeutlichte, dass sich sowohl das Programm des Gemeindeferienfestivals als auch das Willinger Angebot durch besondere Vielfalt auszeichnen. Veranstalter des Festivals ist die Deutsche Evangelische Allianz (DEA), ein breiter Kreis von Christen aus evangelischen Landeskirchen, evangelischen Freikirchen, der innerkirchlichen Gemeinschaftsbewegung sowie freien Jugend-, Gemeinde- und Missionswerken. Der Vorsitzende der DEA, Dr. Michael Diener, dankte den über 500 Organisatoren, Helfern und Referenten, die mit Begeisterung und großem Einsatz zum Gelingen der Veranstaltung beitragen, außerdem der Uplandgemeinde und den Gastgebern vor Ort. „Die Zusammenarbeit funktioniert reibungslos.“ Dr. Diener machte darauf aufmerksam, dass viele Teilnehmer des Festivals „Wiederholungstäter“ sind, die sich von der Mischung aus Familienfreizeit, Evangelisation, Festival und Schulungskongress begeistern lassen. Er hofft, dass es in den nächsten Jahren gelingt, noch mehr Menschen zu gewinnen, die sich zu entspannten Urlaubstagen treffen und dabei Impulse zur Erneuerung des geistigen Lebens bekommen.

Kommentare