An der Wildunger Landstraße entsteht ein großer Rewe-Markt

Tempo für neuen Supermarkt

+
Auf der Baustelle für neuen Rewe-Markt an der Wildunger Landstraße geht es im Eiltempo voran. Möglichst noch im laufenden Jahr sollen ein Lebensmittelmarkt mit 1200 Quadratmetern und ein Getränkemarkt mit 400 Quadratmetern entstehen.

KORBACH. In Riesenschritten wachsen auf der Insel zwischen Wildunger und Frankenberger Landstraße die Neubauten. Das Ziel ist ambitioniert: Möglichst noch im laufenden Jahr soll dort ein großer Rewe-Markt neu eröffnen.

Der Lebensmittelmarkt mit großem Sortiment entsteht auf rund 1200 Quadratmetern. Mit zum Konzept gehört ebenso ein neuer Getränkemarkt mit rund 400 Quadratmetern. Hinzu kommen rund 85 neue Parkplätze für Kunden. Bauherren sind Fred Fisseler und die Familie Ueberson. Regie führt der Korbacher Architekt Gunnar Dötter.

Mehr lesen Sie in der WLZ-Mittwochausgabe.

Kommentare