Korbach

"Urwelt-Dackel“ im Blickpunkt internationaler Forschung

- Korbach (jk). Er steht wieder im Mittelpunkt – Korbachs ältester „Bewohner”. - Video zur Korbacher Spalte online

Am Donnerstagabend war Empfang für das erste internationale Symposium zur „Korbacher Spalte“. Bis Samstag stehen Exkursionen, Vorträge und Fachdebatten auf dem Programm, um die 250 Millionen Jahre alte Fossilkluft und den Säugetier-Urahn Procynosuchus ins Licht zu rücken. Bürgermeister Klaus Friedrich begrüßte die Gäste im Museum, mit dabei waren auch der hessische Landesarchäologe Professor Egon Schallmayer und Professor Hans-Dieter Sues aus Washington.

Hier geht es zum Video:

Kommentare