Polizei sucht Zeugen

Verletztem Radfahrer nicht geholfen

Korbach. Ein Radfahrer wurde am Mittwochabend in Korbach verletzt. Er war mit seinem Rad gegen 19.40 Uhr in der Heerstraße unterwegs, als ihn ein Personenwagen überholte. Dabei stürzte der 27-jährigen Mann aus einem Korbacher Ortsteil.

Ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern, setzte der Autofahrer seine Fahrt fort. Bei dem Pkw soll es sich um ein dunkles Fahrzeug (Fließheck), besetzt mit zwei Personen handeln. Der Verunglückte musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Zeugen des Geschehens melden sich bitte bei der Polizei in Korbach unter der Rufnummer 05631/9710. (r)

Kommentare