Meineringhausen/Sachsenhausen

Lkw verliert Reifenladung – B251 voll gesperrt

+

- Meineringhausen/Sachsenhausen. Nach einem Lkw-Unfall war die Bundesstraße 251 zwischen Meineringhausen und Sachsenhausen voll gesperrt. Der Anhänger des Gespanns kippte kurz vor der Opperbach um und blockiert die Fahrbahn. Die Ladung Reifen landete in der angrenzenden Wiese.

Der Fahrer war mit seinem Laster und Hänger kurz nach 9 Uhr auf der B 251 in Richtung Sachsenhausen unterwegs. In einer scharfen Linkskurve kurz vor der Opperbach geriet er mit seinem Gespann auf die rechte Bankette. Dabei kippte der Hänger, auf dem Reifen geladen waren, um. Der Aufbau wurde zerstört und die Ladung seitlich in die Wiese geschleudert. Der Laster zog den Hänger schließlich noch zurück auf die Fahrbahn, wo er völlig demoliert liegen blieb.

Personen wurden bei dem Unfall zum Glück nicht verletzt, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Da der kaputte Hänger die Bundesstraße blockierte, musste der Verkehr für längere Zeit in beiden Richtungen umgeleitet werden. Zur Bergung wurde ein Kranwagen aus Kassel angefordert worden. Als Unfallursache vermutet die Polizei nicht angepasste Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn. (bs)

262126

Kommentare