Korbach

Vermisste Studentin im Raum Korbach gesucht

- Korbach (r). Die Spur einer Vermissten aus Bayern führt möglicherweise in den Raum Korbach. Am 22. Dezember ist die 26-jährige Studentin Maya Pikowski aus Röthenbach an der Pegnitz (Landkreis Nürnberger Land) als vermisst gemeldet worden. Die Spur der jungen Frau verliert sich allerdings bereits in den Nachmittagsstunden des 10. Dezember in der Nürnberger Innenstadt.

Möglicherweise ist die Vermisste mit ihrem silberfarbenen Damen-Tourenrad der Marke Schauff mit Doppelrahmen unterwegs. Zwischenzeitlich hat die Kriminalpolizei Schwabach die Ermittlungen übernommen und die Ermittlungskommission „Maya“ eingerichtet. Aufgrund der Presseaufrufe in den Medien gingen einige Hinweise bei den Beamten ein.

Einer dieser Hinweise führt die Polizei zurzeit nach Hessen. Ein Autofahrer will am 28. Dezember eine junge Frau sowie einen Mann von Göttingen auf der Autobahn bis in die Nähe von Kassel mitgenommen haben. Bei der Frau könnte es sich um die Gesuchte handeln. Möglicherweise halten sich beide Personen im Umfeld von Korbach auf. Maya Pikowski wird wie folgt beschrieben: Etwa 1,65 Meter groß, dunkelblonde, schwarzgefärbte-herausgewachsene schulterlange Haare, blaue Augen, schlank. Über die Bekleidung können keine näheren Angaben gemacht werden. Nach wie vor ist auch das silberne Damenfahrrad nicht aufgefunden worden. Hinweise zum Aufenthaltsort nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter Tel. 0911/2112-3333 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Kommentare