Vom 1. bis 24. Dezember Programm am großen Adventskalender

„Willingen, ein Wintermärchen“

+
In der Zeit vom 1. bis 24. Dezember veranstaltet der Verein „Aktives Willingen“ wieder jeden Tag eine Verlosung am großen Adventskalender in der Ortsmitte. Zum Team gehören unter anderem Felix Pöttner, Hubertus Wouters, Jan Christian von der Heide und Jen

Willingen - „Willingen, ein Wintermärchen“: Unter diesem Motto stehen die Aktionswochen, zu denen der Verein „Aktives Willingen“ in der Zeit vom 1. bis 24. Dezember einlädt.

Anne Behle und ihr Team haben wieder ein vielseitiges Programm vorbereitet. Treffpunkt ist täglich um 16.30 Uhr am Adventskalender in der Ortsmitte. Bei Glühwein, heißem Orangensaft, Würstchen und Gebäck hören die Besucher eine weihnachtliche Geschichte, erleben, wie ein Törchen geöffnet wird und haben bei der großen Verlosung die Chance, einen der attraktiven Preise zu gewinnen. Wie in den Vorjahren gilt es wieder, die Gans Franzi zu finden, die sich jeden Tag in einem anderen Schaufenster versteckt. Die Antwortkarten müssen in die Lostrommel am Linnenkerlbrunnen eingeworfen werden.

Zudem sind zahlreiche musikalische Einlagen und besondere Attraktionen geplant: 2. Dezember, Willinger Schützenblaskapelle; 4. Dezember, Bläsergruppe der waldeckischen Jägerschaft; 5. Dezember, Auftritt der Willinger Kindergartenkinder; 6. Dezember, Besuch des Nikolaus‘; 11. Dezember, Auftritt der Eimelroder Kindergartenkinder; 16. Dezember, Willinger Schützenblaskapelle; 23. Dezember, 15 Uhr, interaktives Theater im Besucherzentrum („Pixi, das Tannenbäumchen“), Feuerwerk am Kalender. Darüber hinaus laden die einzelnen Mitgliedsbetriebe des Vereins „Aktives Willingen“ zu verschiedenen Veranstaltungen ein. Die Palette reicht von kulinarischen Angeboten über Ausflüge und weihnachtliche Workshops bis hin zur Krippenausstellung, Planwagenfahrten oder der Möglichkeit, selbst eine Weihnachtskugel zu blasen.

Das „Willinger Wintermärchen“ klingt am Montag, 24. Dezember, aus. Um 11 Uhr wird das letzte Tor am Adventskalender geöffnet. Dabei wird ein Goldbarren im Wert von 500 Euro verlost. Außerdem wird der „Kinder-Winter-Märchen-Star“ ermittelt. Für den musikalischen Rahmen sorgt wie in den Vorjahren die aus Willingen stammende Sängerin Tanja Rott. (bk)

Kommentare