Salatkirmes in Strothe: Gelungener Festzug mit vielen Gruppen und Motivwagen

Witzig, bissig, bunt

+

Strothe - Ein bunter Festzug schlängelte sich am Sonntag durch Strothe: Witzige und bissige Botschaften hatten die Motivwagen und Gruppen im Gepäck.

An klaren Botschaften sparten die Teilnehmer des Festzugs bei der Strother Salatkirmes am Sonntag nicht: Bunt, witzig und bissig präsentierten sich die zahlreichen Motivwagen und Gruppen, die bei herrlichem Sonnenschein durch den Korbacher Stadtteil schlängelten. Ob Landfrauen, Kinder und Jugendliche, Feuerwehr, Sportler, Musikverein oder Kirmesburschen: Bei der Gestaltung ihrer Motivwagen und Botschaften wählten sie klare Worte.

Die Schulden der Griechen waren ebenso Thema wie das geschlossene Korbacher Freibad, und klar war das Nein zu Windkrafträdern um Strothe. Für die Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar gab es ordentlich Häme, und die Regelungswut von Behörden nahm der MGV mit den Spruch „Wir sind gegen alles“ aufs Korn. Die Meineringhäuser warben mit Motviwagen für ihr Jubiläumsjahr 2015. Bunt endete die Salatkirmes in Strothe, die am Freitagabend mit einem Discoabend begonnen hatte. Für Musik am Sonntag sorgte in bewährter Weise der Musikverein Ober-Waroldern, für köstlichen Kuchen die Landfrauen. (md)

6505553

Kommentare