Fußballparty beim Public Viewing zur Europameisterschaft

WLZ-Fanarena: Korbach feiert deutschen Sieg / Bildergalerie und Video

Korbach. - Mit dem Abpfiff war der Jubel grenzenlos: Rund 1000 Fußballfans in der "Manhenke-Arena" fieberten mit der deutschen Mannschaft zum Auftakt der Europameisterschaft.

Auch wenn sich "Jogis Jungs" schwer taten in ihrem ersten Gruppenspiel gegen Portugal, war die Stimmung in der Fanarena der Waldeckischen Landeszeitung am Samstagabend prächtig. Mit Fahnenmeer in Schwarz-Rot-Gold und einem langen Vuvuzela-Konzert ließen die Fußballfans in der Korbacher Fußgängerzone ihrer Freude freien Lauf. Veranstalter beim Public Viewing war die Frauenfußball-Abteilung des TSV Korbach. Präsentiert wurde die Fanarena vom Modehaus Manhenke und der Waldecker Bank. Beim Tipp-Gewinnspiel gab es wertvolle Preise zu ergattern, darunter einen Gutschein über vier Conti-Sommerreifen nach Wahl. Als Moderatoren führten TSV-Fußballerin Marina Kiel und WLZ-FZ-Chefredakteur Jörg Kleine durch den Abend. Nächste Station bei der WLZ-Fanarena ist Bad Arolsen, wo am Mittwoch, 13. Juni, das Spiel der deutschen Elf gegen Holland übertragen wird. Wie in Korbach wird auch in Bad Arolsen eine große LED-Wand für erstklassige Live-Übertragung sorgen.

Mehr in unserer Zeitungsausgabe vom Montag, 11. Juni.

Eine Bildergalerie gibt es hier:

Stimmen Sie ab bei unserer Umfrage: Wer wird Europameister?

Kommentare