Das Waldecker Land: Folge 11 unserer großen Serie zum Jubiläum der Heimatzeitung

WLZ-Reise durch Korbach / Video

Korbach - Zum 125-jährigen Bestehen rückt die Waldeckische Landeszeitung Land und Leute mit einer Jubiläumsserie in den Blickpunkt. Heute dreht sich alles um Korbach.

Viele Geschichten und viel Geschichte bietet das Wal­decker Land von jeher. Seit 125 Jahren gehört dies zum täglichen Brot der Waldeckischen Landeszeitung, denn am 10. Mai 1887 erschien erstmals die „Corbacher Zeitung“. Der Bing-Verlag hat dies am 12. Mai bei einem Tag der offenen Tür gemeinsam mit Tausenden Besuchern gefeiert.

Zum Jubiläum haben wir aber auch das ganze Jahr über unser Waldecker Land verstärkt ins Rampenlicht gerückt. Monat für Monat veröffentlichte die Waldeckische Landeszeitung eine Sonderbeilage über die elf Waldecker Städte und Gemeinden plus Vöhl – an der Nahtstelle zum Frankenberger Land.Wir sind dabei interessanten Menschen begegnet, die das Leben in ihren Städten und Gemeinden repräsentieren, die spannende Seiten ihrer Heimat schildern. In Zahlen, Worten und Fotoserien gibt es überdies alle Ortsteile jeweils auf einen Blick. Dazu zeigen Luftbilder und Videos neue und ungewohnte Perspektiven­ unserer Heimat. Kommen Sie auch heute mit uns auf die „Reise durch das Waldecker Land“. In Folge 11 steht die Kreisstadt Korbach im Rampenlicht. Zum Abschluss folgt im Dezember unsere Ausgabe über Vöhl. (Jörg Kleine)

Mehr in unserer WLZ-Ausgabe vom 21. November.

Eine Bildergalerie gibt es hier:

Kommentare