Fraktionen bringen gemeinsamen Antrag ein: Goldtaler für Berndorfer-Torplatz

„Wollen Goldspur zurück“

+
Die Korbacher Goldspur führt Touristen durch die Stadt.

Korbach. „Wir wollen unsere Goldspur wieder haben“, bringt es SPD-Fraktionschef Henrik Ludwig auf den Punkt: In einem gemeinsamen Antrag haben alle Fraktionen in der Stadtverordnetenversammlung am Mittwoch gefordert, dass die vor der Umgestaltung entfernten Goldtaler im frisch gepflasterten „Loch“ wieder angebracht werden.

Das touristische Prinzip ist einleuchtend: Einfach der im Boden eingelassenen Goldspur folgen und die Sehenswürdigkeiten in der Korbacher Altstadt zu Fuß entdecken. Mittlerweile haben sich mit einer Widmung versehene Goldtaler aber auch als besonderes Geschenk oder Zeichen der Verbundenheit zur Stadt etabliert.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe.

Kommentare