Korbach:

Woolworth macht Schrumpfkur

- Korbach (lb). Woolworth in Korbach schrumpft: Mit halber Verkaufsfläche, halber Belegschaft und neuem Konzept will das Warenhaus wieder besser wirtschaften.

Von einstmals rund 4000 Quadratmetern Verkaufsfläche bleibe nach einem Umbau nur noch die Hälfte übrig, erklärt Pietro Nuvoloni, Sprecher des Insolvenzverwalters Ottmar Hermann, auf Nachfrage der WLZ-FZ. Aus der oberen Etage wird sich die Kaufhaus-Filiale ganz zurückziehen. Nach und nach räumen Mitarbeiter die Fläche leer. Denn nur noch die mittelgroßen Häuser hätten nach Ansicht von Wirtschaftsberatern die Chance zu überleben, so der Sprecher. Woolworth in Korbach gehörte bislang zu den größten Filialen der Kaufhauskette in Deutschland.

Mehr in der WLZ-Zeitungsausgabe vom 9. Oktober.

Kommentare