Brilon

Zwei Männer raufen sich wegen eines Parkplatzes

- Brilon. Wegen eines Parkplatzes an der Altenbürener Straße flogen am Dienstagabend in Brilon die Fäuste.

Dort hatte ein 40-jähriger Briloner seinen Wagen auf einem reservierten Pkw-Stellplatz abgestellt. Da er dies nach Ansicht des eigentlichen Nutzers nicht zum ersten Mal tat, wies dieser den Mann erneut darauf hin, den Stellplatz nicht zu nutzen.

Dabei kam es zum Streit zwischen den 40 und 61 Jahre alten Männern, der in einer handgreiflichen Auseinandersetzung endete. Es wurde geschlagen, getreten, gekratzt und ein Hemd zerrissen. Die eingeschaltete Polizei fertigte gegen die Beteiligten eine Anzeige wegen Körperverletzung. (r)

Kommentare