Abwechslungsreich gestalteter Handwerkergottesdienst in der evangelische Kirche Sachsenberg

„Zukunft ist unsere Baustelle“

+
Für Bäckermeister Dirk Weber (rechts) gehören die guten Rohstoffe, mit denen wir gesegnet seien, zum Glück. Kfz-Meister Alfred Schüttler (Mitte) beantwortet die Frage von Pfarrer Dr. Gerlach (links) mit Zukunftssicherheit.

Der jährliche deutschlandweite „Tag des Handwerks“ wird stets in einer anderen Kirche im Landkreis gefeiert. Am vergangenen Sonntag fand der Festgottesdienst in der evangelischen Kirche in Sachsenberg statt.

Pfarrer Dr. Jochen Gerlach vertrat Pfarrer Graß mit dem Gottesdienst zum Thema „Die Zukunft ist unsere Baustelle“. Grundlage war eine Passage aus dem Matthäus-Evangelium, in der Jesus sich im Gespräch überzeugen lässt. So schlug Dr. Gerlach den Bogen zur Balance zwischen Beharrlichkeit und Veränderlichkeit, die so wichtig für eine gelungene Gestaltung der Zukunft sei.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe.

Kommentare