Fürstenberger Ortsbeirat formiert sich neu – Erklärtes Ziel: Zusammenhalt in der Stadt stärken

Arno Huhn ist neuer Ortsvorsteher

+
Arno Huhn (4. v. l.) ist neuer Ortsvorsteher in Fürstenberg, Bürgermeister Uwe Steuber (5. v. l.) überreichte ihm die Ernennungsurkunde. Mit ihm zusammen gehören Patrick Schäfer, Florian Heidel und Anton Buckert zum Gremium. Verabschiedet wurden Dirk Friedewald, Peter Hasecke und der langjährige Ortsvorsteher Herbert Knipp (v. r.).

Fürstenberg. Fürstenberg hat einen neuen Ortsvorsteher: Arno Huhn wurde einstimmig zum Vorsitzenden des Ortsbeirates gewählt. Ebenfalls einstimmig wurde Anton Buckert zu seinem Stellvertreter bestimmt, Patrick Schäfer zum Schriftführer und Florian Heidel zu dessen Stellvertreter. Mit im Gremium ist noch Jan Naumann.

Ein Ziel des neuen Gremiums sei es, mit verschiedenen Aktionen die Gemeinschaft im Ort zu stärken, erklärte Arno Huhn, der im Ortsbeirat seit einer Legislaturperiode mitarbeitet.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe.

Kommentare