„Mein Herz schlägt für Sachsenberg“: Schwerpunkt der WLZ-Serie vom 14. bis zum 17. Juni

Von Einigkeit mit Gegensätzen

+
Wer ab 13. Juni mit diesem Aufkleber an seinem Auto seine Sympathie oder Begeisterung für Sachsenberg zeigt, hat im Oktober gute Chancen, eine Reise zu gewinnen.

Sachsenberg. Da steht sie, die Knöchel-Halle gleich am Ortseingang und in ihrem Windschatten der neue Kindergarten – Ausdruck dafür, dass Sachsenberg mit der Zeit geht und Grund hat, zuversichtlich in die Zukunft zu blicken.

Und wer sich an der Hauptstraße rechts hält, entdeckt die geschichtsträchtige Altstadt mit Marktplatz und Stadtmauer, Kirche und Fachwerkhäusern. Dazwischen sind Kunst und Kultur zu Hause – ein Markenzeichen dieses Städtchens, das in der dritten Runde unserer Aktion „Mein Herz schlägt für...“ vom 14. bis 17. Juni im Fokus steht.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe.

Kommentare