Wandern und Walken am Sonntag in Lichtenfels

Geführte Touren durch die Waldeckische Schweiz

+
Die Wanderungen führen vorbei an Burg Lichtenfels.

Zum 10. Lichtenfelser Wandertag in der Waldeckischen Schweiz lädt die Sportgemeinschaft Lichtenfels am morgigen Sonntag, 17. Juli, ein.

Von 9 bis 10 Uhr ist am Sonntag Start zu den Wanderungen. Angeboten werden zwei gut ausgeschilderte Rundwanderstrecken durch die Waldeckische Schweiz von sieben und zwölf Kilometern Länge. Beide führen an der Burg Lichtenfels mit ihrem zur Begehung geöffneten Innenhof und dem Orketal vorbei, in das der Abstieg auf dem neu angelegten „Burgpfad“ erfolgt.

Die kurze Strecke endet am Ortsrand von Dalwigksthal auf dem Wanderparkplatz „Orketal“. Ab dort steht ein Fahrdienst zum Ziel auf dem Sportplatz „Auf dem Kirberg“ bereit. Um 10 Uhr wird gemeinsam mit der NABU-Gruppe Lichtenfels eine geführte, rund acht Kilometer lange Familien-Rundwanderung durch die Waldeckische Schweiz angeboten.

 Um 10 Uhr startet darüber hinaus eine zwei- bis dreistündige Nordic-Walking-Wanderung durch die Waldeckische Schweiz, die von einer zertifizierten Übungsleiterin geführt wird. Start und Ziel für alle Wanderungen ist der Waldsportplatz „Auf dem Kirberg“ zwischen Dalwigksthal und Rhadern.

Verpflegungsstationen befinden sich auf dem Sportplatz und unterwegs im Orketal. Das Startgeld beträgt ein Euro für Erwachsene, außer für Nordic-Walking.

Am Samstag wird ein Sportfest veranstaltet; um 13 Uhr und 17 Uhr folgen Fußball-Turniere, auch am Sonntag gibt es nach den Wanderungen auf der Sportanlage „Auf dem Kirberg“ ein Fußballspiel. Zum Wandertag und Sportfest eingeladen sind alle Sport- und Wanderfreunde aus Lichtenfels und darüber hinaus. Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt.

Kommentare