Fahrer ohne Führerschein

Ladung verloren, Unfall verursacht

Goddelsheim. Kuriose Ursache für einen Verkehrsunfall mit hohem Schaden: Am Freitagnachmittag verlor der Fahrer eines Klein-Transporters auf der Landesstraße zwischen Nordenbeck und Goddelsheim von der Ladefläche seines Wagens ein Paket. Ein nachfolgender Pkw-Lenker konnte zwar ausweichen, verlor dabei aber die Kontrolle über sein Auto und überschlug sich. Schaden: rund 10 000 Euro.

Der Verursacher des Unfalls hatte von dem Geschehen offenbar nichts bemerkt und fuhr weiter. Er wurde wenig später von der Polizei ermittelt. Dabei stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. (hs)

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion