Männergesangverein Immighausen

Mitze als Vorsitzender bestätigt

+
Zum neu gewählten Vorstand gehören unter anderem Chorleiter Albrecht Erbroth, Christian Schreiber, Frank Vesper, Christoph Mitze, Helmut Stracke, Jürgen Zimmer, und Marc Rößner. 

Immighausen. Bei der Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins Immighausen standen unter anderem Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Frank Pieper, der nicht mehr für das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden zur Verfügung stand, leitete die Wahlen. Als sein Nachfolger wurde Frank Vesper gewählt.

 Alle anderen Vorstandsmitglieder sowie Notenwarte, Fahnenträger und Fahnenjunker stellten sich erneut zur Wahl und wurden alle von der Versammlung in ihren Ämtern bestätigt. Vorsitzender Christoph Mitze dankte Frank Pieper fürneun Jahre Vorstandsarbeit und überreichte ein Präsent. 

 Christoph Mitze und Schriftführer Marc Rößner gaben zudem einen kurzen Rückblick auf das zurückliegende Jahr. Der Chor hatte insgesamt 14 öffentliche Auftritte bei Sängerfesten, Liederabenden und Jubiläen von Vereinsmitgliedern. Im Mai organisierte der Chor eine Tagesfahrt nach Winningen an die Mosel, wo die 47 Teilnehmer einen erlebnisreichen und harmonischen Tag verlebten. Chorleiter Albrecht Erbroth lobte das Engagement der Sänger in den Proben und auch die gelungenen Auftritte in der Vergangenheit. (r)

Mehr - etwa zum anstehenden Wintervergnügen in Immighausen - lesen Sie in der Druckausgabe der Waldeckischen Landeszeitung am Donnerstag, 21. Januar.

Kommentare