Lichtenfels

Ortsdurchfahrt Rhadern wird wieder frei

+
Die Straße durch Rhadern wird im Laufe des 10. Dezember wieder frei.

Lichtenfels-Rhadern. Die seit dem 31. August wegen Tief- und Straßenbauarbeiten gesperrte Ortsdurchfahrt in Rhadern wird im Laufe des Donnerstags, 10. Dezember, wieder für den Verkehr freigegeben.

Das teilte die Straßenbehörde Hessen Mobil mit. Damit endet für viele Autofahrer die mehrmonatige Suche nach der günstigsten Umleitungsstrecke. Hessen Mobil bedankt sich deshalb bei Anliegern und Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis für die mit der Vollsperrung verbundenen Einschränkungen.

Die Bauarbeiten in Rhadern sind eine Gemeinschaftsaktion der Stadt Lichtenfels und des Landes Hessen. Das Land investiert in die Arbeiten 230 000 Euro, die Kosten für Kanal- und Wasserleitungen (rund 243 000 Euro) trägt die Stadt Lichtenfels. (r)

Kommentare