TSV Elleringhausen unternimmt Tagesfahrt nach Essen

Beeindruckt von gutem Design

+
Der TSV Elleringhausen hat eine Tagesfahrt nach Essen unternommen.

Elleringhausen. Gutes Design erfahrbar und die Qualität alltäglicher Gegenstände begreifbar machen - das ist die Aufgabe des Red Dot Design-Museums in Essen.

Dies konnten die Teilnehmer der Vereinsfahrt des TSV Elleringhausen spürbar erleben. Anfassen, ausprobieren, erfahren und staunen waren dabei gegenwärtig. Das Gelände der Zeche Zollverein konnte erkundet und der Ausblick über die Stadt in Augenschein genommen werden. Nach einem kurzen Aufenthalt im Zentrum der Stadt stand der Gruga-Park auf dem Programm.

Der weitläufige Landschaftspark mit dem botanischen Garten, Themengärten und vielem mehr, bot den Teilnehmern einen Einblick in die Pflanzen und Tierwelt. Der Abschluss dieses erlebnisreichen und interessanten Ausfluges fand auf der Terrasse der Orangerie des Parks in gemütlicher Rund statt. (r)

Kommentare