Ausschüsse in Twistetal beginnen neue Sitzungsrunde

Ende oder Fortbestand der Verwaltungsstelle?

+
Der vorige Ortsbeirat Berndorf hat gegen eine Schließung der Verwaltungsstelle Berndorf protestiert. Nun soll das Thema wieder auf die Tagesordnung.

Die Twistetal Ausschüsse eröffnen die neue Sitzungsrunde. Der Bauausschuss befasst sich am 27. Juni ab 20 Uhr mit der Ansiedlung eines Rewe-Marktes, im Finanzausschuss geht es um den Schredderplatz und die Verwaltungsstelle Berndorf.

Der frühere Gemeindevorstand hat für eine Schließung gestimmt, weil der Besuch zu gering sei und die Verwaltung insgesamt gestrafft werden soll.

Der alte Ortsbeirat hat dagegen argumentiert und ein "mobiles Büro" propagiert, das auch in anderen Orten verwendet werden könnte. Eine Entscheidung konnte in der vorigen Legislaturperiode nicht getroffen werden. Nun steht das Thema wieder auf der Tagesordnung.

Kommentare