Sommerfest auf Lebenshilfegut Rocklinghausen  

Kartoffelfeuer und Käfer locken tausend Besucher

+
Leckere Kartoffeln und andere Köstlichkeiten werden beim Kartoffelbraten auf dem Lebenshilfegut Rocklinghausen in Twiste angeboten.

Twistetal-Twiste. Wenn auf Hofgut Rocklinghausen das Kartoffelfeuer raucht, setzen sich Nachbarn aus weit und fern in Bewegung. Auf mindestens eintausend Menschen schätzt Einrichtungsleiter Bernd Kramer die Zahl der Gäste des 33. Kartoffelbraten des Lebenshilfe-Werkes .

Bei sommerlichen Temperaturen ließen sich Bewohner, Mitarbeiter und kleine wie große Besucher Ofenkartoffeln des Schälbetriebs, Bratwurst vom Bio-Schwein oder leckeres Eis munden, das Mitarbeiterinnen der „Kostbar“ des Corvita anboten.

Hauptgewinn VW Käfer

Dicht umlagert waren auch die schönen Handarbeiten aus der Werkstatt für Menschen mit psychischer Behinderung Am Ziegelfeld in Korbach. Und nicht zuletzt verlockte der 42 Jahre alte goldene VW Käfer 1200 dazu, ordentlich Lotterielose zu kaufen, deren Erlös der Stiftung des Lebenshilfe-Werks zugute kommt. Der Gewinner wurde noch nicht ermittelt. Die Losnummer ist: 10429.

Glücklich war, wer bei diesem Andrang noch einen Sitzplatz bekam. Aber auch das zeige schließlich, wie das Lebenshilfe-Werk im Landkreis vernetzt sei, befand Erster Kreisbeigeordneter Jens Deutschdorf inmitten der Besucherscharen, bevor die Korbacher Band „Streetlife“ mit rockigen Coversongs loslegte.

Gewinnnummern

1. Preis goldfarbener VW Käfer, Losnummer: 10.429; 2. Gasgrill: 2.547; 3. Sitzgarnitur Schoppeneck“: 8.590; 4. zwei VIP-Tickets für Heimspiele der HSG Bad Wildungen (Vipers, Frauen-Handball-Bundesliga): 10.427; 5. signiertes Trikot Deutsche Nationalmannschaft: 12.807; 6. Helm mit Autogramm von Skispringer Stefan Leyhe: 872; 7. 50-Euro-Einkaufsgutschein (Kleeblattladen Corvita Korbach): 1.396; 8. Wellness-Gutschein: 7.913; 9. Wasserdichter Bluetooth-Lautsprecher: 1.218, 10. Motorradhelm: 5.563. Die Gewinner melden sich bitte bei der Lebenshilfe unter der Rufnummer 05631/ 5006-919 oder per E-mail (p.hecker@lhw-wf.de) . (sim)

Kommentare