Gemeinde Vöhl bedankt sich bei ausscheidenden Gemeindevertretern und Ortsbeiräten mit einer Ehrung

Auszeichnung für Kommunalpolitiker

+
Drei der ausscheidenden Kommunalpolitiker konnten selbst zur Ehrung kommen und erhielten von Bürgermeister Stappert (l.) und Karl-Heinz Stadtler (r.) eine Ehrenbezeichnung: Rainer Humpert, Manfred Simshäuser und Hermann Kubat (v.l.).

Vöhl. Mehr als 40 Jahre lang standen in seinem Kalender abends eher Sitzungen als Geselligkeit. Am Montagabend erhielt Manfred Simshäuser dafür nun eine Anerkennung. Gemeinsam mit sechs anderen ehemaligen Gemeindevertretern und Ortsbeiräten erhielt er eine Ehrenbezeichnung.

Zu Ehrenbeigeordneten wurden folgende Personen ernannt: Karl Friedrich Klöcker aus Dorfitter für mehr als 26 Jahre als Beigeordneter, Gemeindevertreter und Ortsbeiratsmitglied. Rainer Humpert aus Buchenberg für mehr als 21 Jahre als Beigeordneter, Gemeindevertreter und Ortsbeiratsmitglied und Johannes Werner aus Marienhagen für mehr als 26 Jahre in den gleichen drei Funktionen.

Mehr lesen Sie in der WLZ-Donnerstagausgabe.

Kommentare