Vier Kassetten mit Bargeld erbeutet

Einbrecher knacken Geldautomat

Vöhl-Herzhausen. In der Nacht von Sonntag auf Montag knackten Einbrecher den Geldautomat im Herzhäuser Bürgerhaus.

Die Täter hatten auf der Rückseite des Bürgerhauses ein Holzfenster aufgebrochen und sich so Zugang zum Gebäude verschafft. Drinnen hebelten sie zwei weitere Holztüren auf, um gezielt an den Geldautomaten zu gelangen. Am Automat öffneten sie mit Brachialgewalt eine Stahltür und entwendeten vier Geldkassetten. Vor der Flucht leerten die Täter noch einen Pulverfeuerlöscher im Raum. Soe verließen das Gebäude über die Küche, wo sie zwei weitere Türen aufbrachen. Die leeren Geldkassetten wurden gestern Morgen bei Bauarbeiten am Itterlauf in Herzhausen gefunden. Der angerichtete Sachschaden beträgt 10 000 Euro. Zur Höhe ders erbeuteten Geldes machte die Polizei keine Angaben. Sachdienliche Hinweise zur Tat erbittet die Kriminalpolizei Korbach unter Telefon 05631/9710. (r)

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion