Basdorfer Vereine freuen sich über großen Erfolg ihres „Kulinarischen Sonntags“

Gäste verputzen 45 Bleche Erdbeerkuchen

+
Während die Basdorfer Landjugend eine flotte Sohle aufs Parkett legte, servierten viele Basdorfer Vereinsvertreter Köstlichkeiten mit Erdbeeren.

Vöhl-Basdorf. Hunderte kamen zum Kulinarischen Sonntag nach Basdorf und wurden mit Köstlichkeiten belohnt. Mehr als 40 Bleche Erdbeerkuchen wurden unter die Leute gebracht.

Die Feierlustigen trauten wohl dem Wetter nicht: Diesen Eindruck erweckten zumindest die zahlreichen Fahrzeuge in und um Basdorf, die am Sonntag schon vor zwölf Uhr wenig Spielraum beim Parken ließen. Das Wetter hielt aber und der kulinarische Sonntag erwies sich als ganz großer Erfolg. Auch die auf 45 Bleche gesteigerte Menge der Erdbeerkuchen hielt dem Andrang der Besucher beim Fest um die Erdbeere nicht lange stand. „Wir machen das ja inzwischen das achte Mal und die großartige Resonanz bestätigt alle Beteiligten in ihrer Arbeit“, zog Lothar Treyse zufrieden ein Fazit. Das Erfolgsrezept: „Die Handarbeit und die mit viel Liebe zum Detail verarbeiteten frischen Früchte aus der Region kommen sehr gut an und bringen einen zuverlässigen Besucherstamm, der sich von ein paar Wolken nicht abschrecken lässt.“ (ahi)

Mehr dazu lesen Sie in der WLZ am 21. Juni.

Kommentare