Langjährige Mitglieder geehrt

Gemischter Chor Obernburg feiert Oktoberfest mit Bier, Brezeln und flotten Liedern

+
Beim Oktoberfest des Gemischten Chores Obernburg gab es Urkunden für langjährige aktive Mitglieder.

Vöhl-Obernburg. So geht Gemütlichkeit: Mit weiß-blauen Wimpeln, Knabber-Brezeln, Kastanien und Walnüssen haben die Mitglieder des Gemischten Chores den Saal im Dorfgemeinschaftshaus herbstlich-bajuwarisch dekoriert. Dazu schwungvolle Lieder und eine halbe Maß Bier – und fertig ist das zünftige Oktoberfest.

Rund 100 Gäste begrüßten die Sängerfamilie und ihre Chorleiterin Xenia Kautz am Samstagabend zum Auftakt mit dem Musical-Song „Hello Dolly“ und dem Stück „So la la“. Als Gastchöre waren mit dabei der Gesangverein Thalitter und die „Klangfarben“ aus Basdorf, beide unter der Leitung von Ulrich Fingerhut.

 

Mehr lesen Sie in der Montagsausgabe der Waldeckischen Landeszeitung.

Kommentare