Sport-Projekttage der Henkelschule Vöhl: Viel Applaus und buntes Programm zum Abschluss

Hüpfen, schwingen, trampeln

+
Viel Beifall ernteten die Kinder der Klassen eins bis vier für ihre Vorführungen am Trapez zum Abschluss der Vöhler Schulprojekttage.

VÖhl. Wenn sich der Schulhof mit Publikum füllt, die Kinder aufgeregt nach der Uhrzeit fragen und einem der Duft von Kaffee und Gegrilltem in die Nase zieht, ist es so weit: Die Vöhler Grundschule präsentiert die Ergebnisse ihrer Projekttage.

Sport stand am Freitag im Mittelpunkt. Drei Stunden lang zeigten die Jungen und Mädchen, was sie an den vergangenen Tagen gelernt hatten. Jeder hatte sich zu Beginn in zwei Angebote eingewählt. Zur Auswahl standen Nordic Walking, Rope Skipping, Fußball, Tänze, Turnen am Trapez und mit Trampolin und Radfahren – sogar mit Parcours.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe.

Kommentare