Kinderchor führt Musical „Das lächelnde Jesuskind“ in der Vöhler Kirche auf

+
Das große „Gloria“ ließen die Chöre und das Publikum unter der Leitung der Dirigentin Johanna Tripp zum Abschluss des gelungenen Weihnachtskonzertes in der Vöhler Kirche erklingen.

Vöhl. Der Kinderchor führte beim Weihnachtskonzert am vorigen Freitag unter der Leitung von Johanna Tripp ein Musical  in der Vöhler Kirche auf.

Bei der Aufführung des Musicals „Das lächelnde Jesuskind“ hatten so gut wie alle Kinder einen kleinen Auftritt. Sie schlüpften nicht nur in die Rollen von Engeln, Hirten oder Ochs und Esel, sondern beschäftigten sich auch mit Fragen, die sich jedes Kind von heute angesichts der Lebenswelt von vor über 2000 Jahren stellt.

Auch der gemischte Chor wirkte beim Konzert mit.

Mehr in der gedruckten Ausgabe der WLZ

Kommentare