Unfall bei Kirchlotheim

Pkw kracht gegen Wohnmobil

Der Fahrer dieses Wagens wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Foto: off

Vöhl-Kirchlotheim. Heftig gekracht hat es am Sonntag gegen 15.45 Uhr auf der Bundesstraße 252 zwischen Korbach und Frankenberg.

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei geriet der 34 Jahre alte Fahrer eines neuwertigen Ford-Pkw auf der kurvenreichen Strecke bei Kirchlotheim über die Fahrbahnmitte hinaus in den Gegenverkehr. Dort prallte er seitlich gegen ein Wohnmobil, dessen 74 Jahre alter Fahrer in Richtung Frankenberg unterwegs war. Der Fahrer des Ford kommt aus Hanau. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Korbacher Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer des Wohnmobils blieb unverletzt. Den Schaden am Pkw (Leihwagen) schätzt die Polizei auf 15 000 Euro, den am Wohnmobil auf etwa 25 000 Euro. (off)

Mehr zum Thema

Kommentare