Lob für engagierte Arbeit

Melanie Kalhöfer leitet seit 25 Jahren den Kindergottesdienst in den Orkedörfern

Gratulieren Melanie Kalhöfer (2. v. l.): Heidi Houska, Rainer Groß und die Kinder. Foto: Schreiber

Vöhl-Oberorke. Beim Erntedankgottesdienst in Oberorke freute sich Kirchenvorsteher Rainer Groß „das vielleicht wichtigste Jubiläum“ des Jahres ehren zu dürfen: Seit 25 Jahren leitet Melanie Kalhöfer den Kindergottesdienst – es werde Zeit, im Namen der ganzen Gemeinde „Danke“ zu sagen.

Die Gitarrengruppe „Orketal“ begleitete den Gottesdienst und auch die „kleinen Kirchenmäuse“ des Kindergottesdiensts waren dabei: Als Sonne und Mond verkleidet, erzählten sie die Schöpfungsgeschichte und hatten für jeden neuen Tag ein liebevoll gestaltetes Plakat vorbereitet.

Mehr lesen Sie in der WLZ-Freitagausgabe.

Kommentare