Orker lassen 1000-Jahr-Feier ausklingen

Orker ziehen rundherum positive Bilanz

+
Zufriedene Gesichter: Die Mitglieder von „Wir im Orketal“ ließen gestern entspannt ihr Festwochenende ausklingen. Drei Tage lang hatten sie tausende Gäste in ihren Dörfern empfangen.

Vöhl-Orke. Tausende Gäste, keine Probleme: Das Fazit der Orker nach ihrem großen Jubiläumswochenende fiel rundum positiv aus.

Die Müdigkeit stand ihnen ins Gesicht geschrieben. Aber es brauchte keinen zweiten Blick, um auch die Zufriedenheit darin zu sehen: Gestern morgen ließen die Orker ihr Jubiläumswochenende Revue passieren. „Das war einfach überwältigend“, befand Oberorkes Ortsvorsteher Uwe Ziegler. Mehrere Tausend Besucher kamen zur 1000-Jahr-Feier in die kleinsten Vöhler Ortsteile. Alltags leben in Oberorke kaum 100 Menschen, in Niederorke nur etwa zehn mehr. „Schon beim Weinfest am Freitag war es richtig voll“, freute sich Rainer Groß, Vorsitzender des Vereins „Wir im Orketal“. Und es habe so viel positive Rückmeldungen gegeben. „So viele Menschen, die uns gelobt und sich über Details gefreut haben“, erzählte Groß.

Kommentare