Bischof kommt zum Gemeindefest:

175 Jahre evangelisch in Volkmarsen

+
Bischof Dr. Marin Hein kommt zum Gemeindefest nach Volkmarsen.

Volkmarsen. Landesbischof Dr. Martin Hein eröffnet mit einem Festgottesdienst am Pfingstsonntag, 15. Mai, die Feierlichkeiten zur Gemeindegründung vor 175 Jahren. Die Stadt am Fuße der Kugelsburg ist für evangelische Christen Diaspora.

Hier, inmitten der katholischen Enklave gründeten sie 1841 eine evangelische Kirchengemeinde. Daran soll mit einer ganzen Serie von Feierlichkeiten im Sommer erinnert werden.

Den Auftakt macht eine Gemeindefest zu Pfingsten, zu dem sich Landesbischof Dr. Martin Hein angesagt hat. Er wird beim Eröffnungsgottesdienst predigen.

Ein Musikwochenende mit der Kerrie-Blue-Band ist am 21. und 22. Mai geplant. Am 28. Mai gibt es einen ökumenischen Seniorennachmittag und am 4. und 5. Juni ein Kinderbibelwochenende mit Familiengottesdienst. Am Sonnabend, 11. Juni wird zum Nachteulen-Gottesdienst eingeladen, am Sonntag, 12. Juni ist Musiker Clemens Bittlinger zu Gast.

Internet: www.evangelisch-in-volkmarsen.de

Kommentare