In Herbsen beginnt am Samstag das Schützenfest

Farbenfrohe Kostüme in großen Festzügen

+
Das ganze Dorf ist beim Schützenfest in Herbsen auf den Beinen.

Farbenfrohe Uniformen, frisches Grün und bunte Fahnen bestimmen das große Schützenfest nach fünfjähriger Pause in Herbsen.

  Die Schützengesellschaft 1688 Herbsen ist eine der ältesten Gemeinschaften und wartet mit einer bunten Truppe bei den prachtvollen Festzügen auf. Als Gründungsdatum der Herbser Schützengesellschaft gilt der 1. August 1688. Die „Gründungsurkunde“ ist in Form eines „Schützenbuches“. noch vorhanden.

Heutzutage bildet die Schützengesellschaft eine wichtige Rolle für den Zusammenhalt in dem kleinen Dorf. Gleichwohl verkörpern berittene Herolde, Husaren und Landsknechte, Kanoniere und Schützen einen Teil der Heimatgeschichte, als das Waldecker Land immer wieder von marodierenden Banden und Soldaten heimgesucht wurde.

 Schützenkönig Dr. Michael Marek und Vorsitzender Karl-Wilhelm Müller laden ab Samstag, 19 Uhr, zum großen Heimatfest ein. Einem Platzkonzert mit dem Musikverein Volkmarsen folgt um 19.30 Uhr der Kommers mit dem MGV Schmillinghausen und Tanz mit der Californian Dance Band. Die Fußballfreunde können ab 21 Uhr über Großbildleinwand im DGH das EM-Spiel Deutschland:Italien verfolgen.

Am Sonntag findet um 9.30 Uhr der Festgottesdienst im Festzelt statt, um 10.30 Uhr beginnt der Frühschoppen, und um 13 Uhr setzt sich der große historische Festzug in Bewegung. Gefallenenehrung und Festansprache sowie gemütliches Beisammensein mit den Kugelsburgmusikanten schließen sich an. Um 18.30 Uhr beginnt der Abendfestzug, um 20 Uhr ist Tanz mit der Californian Dance Band. Nach dem Weckruf am Montag um 6.30 Uhr durch die Kugelsburgmusikanten treten die Aspiranten um die Regentschaft zum Königsschießen am DGH an.

Das Schießen beginnt um 9 Uhr, das Königsessen um 12 Uhr. Um 14 Uhr präsentiert sich der neue Regent im Festzug, anschließend treffen sich alle zur Musik der Kugelsburgmusikanten im Festzelt. Amüsanter Höhepunkt des Tages ist um 19 Uhr der Abendfestzug der Frauen mit einigen Überraschungen. Ab 20 Uhr spielt die Californian Dance Band zum Ausklang des Heimatfestes auf.

Kommentare