115 Teilnehmer beim Volkmarser Volkswandern

Mit 87 Jahren noch auf Wanderung

+
115 Wanderfreunde nahmen an der Veranstaltung des TV Volkmarsen teil.

 115 Wanderfreunde folgten der Einladung der TV-Wandersparte nach Volkmarsen. Der Älteste war 87 Jahre.

Nordic Walking-Freunde, Kinder und Wandergruppen aus Helsen, Landau, Wolfhagen, Wehlheiden und Volkmarsen gingen an den Start zu den sieben und elf Kilometer langen Strecken. Von der Nordhessenhalle ging es zur Kugelsburg, über den Esseberg, vorbei an der Wittmarkapelle zurück zur Halle. Unterwegs wurden die Wanderer mit Speisen und Getränken versorgt.

Der Vorsitzende des TV 1890, Bruno Kramer, hieß alle Teilnehmer und Helfer der Wandersparte willkommen, die zum Gelingen der Veranstaltung beitrugen und stellte die neue Spartenleiterin Hildegard Zahn vor.

Die stärksten Gruppen waren: TSV-Landau mit neun Personen, Turngemeinschaft-Wehlheiden (acht), TV-Nordic Walking (acht), TuS Helsen (sieben). Die älteste Wanderin war Anne Bohr aus Wehlheiden mit 86 Jahren, ältester Wanderer Rolf Allroggen aus Warburg mit 87 Jahren. Die jüngsten von neun teilnehmenden Kindern waren Thimon Sandmann und Bennet Franke mit vier Jahren. Der Nachmittag fand bei gemütlichen Beisammensein mit Grillspeisen, Kaffee und Kuchen seinen gemütlichen Abschluss. (r)

Kommentare