Zu Gast in heimischen Museen und Kirchen

Kindergartenkinder aus Volkmarsen entdecken große Kunst

+
Ihre Kunst zeigten die Kindergartenkinder aus Volkmarsen bei einer Vernissage.

Volkmarsen. Zur Vernissage hatten die kleinen Künstler aus dem katholischen Kindergarten in Volkmarsen eingeladen.

 Miro und Picasso sind der Marienkäfergruppe des katholischen Kindergartens in Volkmarsen keine Fremden mehr. Die 19 Kinder haben sich mit den spanischen Künstlern eingehend befasst und im Schloss Wilhelmshöhe eine Schilbach-Ausstellung besucht. Danach entstanden eigene Gemälde mit Buntstiften, Wachs- und Wasserfarben sowie Motiv-Fotos und Plastiken aus unterschiedlichen Materialien, bei deren Betrachtung man den Einfluss der Künstler sofort erkennt. Die Buntglasfenster an der St.-Marien-Kirche wurden betrachtet und von Pfarrer Martin Fischer erläutert. Jetzt leuchtet ein prächtiges Kirchenfenster-Mandala im Kindergartenfenster. Am Freitag hatten die kleinen Künstler zur Vernissage eingeladen. Zu Recht stolz führten die Kindergartenkinder – auf dem Foto mit ihren selbstgeschaffenen Ytong-Stein-Skulpturen – ihre Eltern, Großeltern und Geschwister durch die umfangreiche und sehr gelungene Ausstellung im Kindergarten. Dabei ernteten sie viele Komplimente von den Besuchern. (ugy)

Kommentare