Schon mehrere Unfälle

Mit Pkw in Kreisel

+
Erneut Unfall auf dem Verkehrskreisel bei Volkmarsen. Unser Archivbild zeigt die Bergung eines der in den vergangenen Wochen verunglückten Autos.

Wieder ein Unfall im Kreisverkehr am Logistikzentrum Volkmarsen: In der Nacht zum ersten Weihnachtstag fuhr ein Autofahrer mit seinem Pkw auf den Kreisel.

 Ein 46-Jähriger war in der Nacht zum ersten Weihnachtstag um 0 Uhr mit seinem in Hannover zugelassenen Wagen von Volkmarsen außerhalb der Ortschaft statt rechts in den Kreisel einzubiegen geradeaus über einen Bordstein gegen den Erdwall gefahren und blieb auf dem gepflasterten Mittelstreifen stehen. Der Wagen wurde vorne rechts beschädigt. Alkoholeinwirkung konnte nicht festgestellt werden. Auf dem neuen Kreisel haben sich trotz entsprechender Warnhinweise und eines Tempolimits mehrere Unfälle ereignet. (ah)

Kommentare