Stadt Volkmarsen mietet Wohnhaus am Wetterweg

Neuer Standort für das Jugendzentrum

+
Am Wetterweg in Volkmarsen ist ein Wohnhaus als neuer Standort für das Jugendzentrum Count Down ausgewählt worden. Bürgermeister Hartmut Linnekugel (r.) teilte Kommunalpolitikern, Jugendpfleger Marcos Koutelas, Fördervereinsmitgliedern und Jugendlichen den 1. September 2016 als Einzugsdatum mit.

Das Volkmarser Jugendzentrum Count Down wird zum 1. September in einem Wohnhaus am Wetterweg im Gewerbegebiet eröffnet.

 „Das ist jetzt das Tüpfelchen auf dem I“, freute sich der Vorsitzende des Fördervereins, Ulrich Hahn. Der Vertrag mit den Eigentümern sei in der vorigen Woche unterzeichnet worden, berichtete Bürgermeister Hartmut Linnekugel.

170 Quadratmeter auf zwei Etagen mit Balkon und einer großen Freifläche bieten reichlich Platz für die Aktivitäten, eingeschlossen eine Fahrradwerkstatt und die Küche.

Am 22. Juni soll sich der neue Sozial-, Integrations- und Bauausschuss (SIBA) in seiner ersten Sitzung mit dem Konzept für das Jugendzentrum befassen. (ah)

Kommentare