Andrea Schmand  in Volkmarsen stark engagiert

Vielseitige Landfrau geehrt

+
Die Vorsitzende des Landfrauenvereins, Andrea Schmand (3.v.l.), wurde für langjähriges Engagement geehrt. Unser Bild zeigt sie mit Kassiererin Angelika Teppe, Bürgermeister Hartmut Linnekugel, MdL Dr. Daniela Sommer und der stellvertretenden Vorsitzenden Antje Leis.

Volkmarsen. Das Sommerfest der Landfrauen bot einen guten Anlass, Vorsitzende Andrea Schmand für ihr vielseitiges Engagement zu ehren.

 Sie war oder ist engagiert in der KJG (Katholische Jugendgruppe), im katholischen Kindergottesdienst, als Kuchenbäckerin und Helferin bei verschiedenen Veranstaltungen, so etwa bei Pfarrfest, Feuerwehrfest, Schützenfest, Kindergarten- und Schulfest.

Motivierender Einsatz

Dabei wirkt sie, so ihre Vorstandskollegin Angelika Teppe, „in jeder Situation unterstützend, hilfsbereit, hat immer sehr viele gute Ideen, wirkt motivierend auf andere positiv ein, schließt niemanden aus.“

Zum jährlich stattfindenden Sommerfest hieß der Vorstand neben den über 60 Mitglieder im Alter von 22 bis 85 Jahren Bürgermeister Hartmut Linnekugel und die Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer.

 

Sommerfest

Bei sommerlichen Temperaturen und vielen guten Gesprächen zwischen den Generationen wurden unter anderem die nächsten Landfrauentermine für die kommenden Monate vorgestellt. (r)

Kommentare