Wahlkreisdelegierte tagen am 5. November

MdB Viesehon soll wieder in den Bundestag

+
Die CDU Volkmarsen unterstützt MdB Thomas Viesehon (l.) für eine erneute Bundestagskandidatur. Unser Bild zeigt ihn mit der stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Alexandra Czok, Kreisausschussmitglied Tobias Scherf und dem CDU-Fraktionsvorsitzenden Martin Schmand.

Der Unterstützung seiner Volkmarser Parteifreunde darf sich MdB Thomas Viesehon sicher sein: Sie wollen, dass er  als Kandidat für die Bundestagswahl 2017 benannt wird.

Einstimmiger Beschluss der CDU-Mitgliederversammlung in Volkmarsen: MdB Thomas Viesehon soll erneut für den Bundestag kandidieren.

Der gebürtige Hörler Viesehon vertritt seit 2013 in Berlin den Wahlkreis Waldeck/Kassel-Land, den er damals erstmalig in der Geschichte direkt für die CDU gewinnen konnte.

Der 42-jährige gelernte Bankkaufmann dankte herzlich für die Unterstützung seines Heimatverbandes und versprach, neben der Parlamentsarbeit in Berlin das intensive Engagement für die Heimatregion fortzuführen.

Die endgültige Nominierung als Wahlkreiskandidat wird auf einem gemeinsamen Parteitag aller beteiligten CDU-Verbände am 5. November beschlossen. Hierfür wurden auf der Mitgliederversammlung die Delegierten gewählt. (r)

Kommentare