Reit- und Fahrverein des Pferdezentrums Edersee ehrt seine besten Aktiven

Aufstieg in die dritte Leistungsklasse

+
Für Sporterfolge geehrt: Vorsitzende Karin Vallbracht (zweite von links) zeichnete Florian Horstschäfer und Turniersiegerin Elena Gronewold aus. Mit im Bild die stellvertretende Vorsitzende Erika Schleyer (links) und Ehrenmitglied Hedwig Knoben.

In der Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Pferdezentrum Edersee in der Jausen-Station blickte Vorsitzende Karin Vallbracht zurück auf das Jahr 2015.

Höhepunkte waren eine Fahrt zum Pfingstreitturnier im Wiesbadener Schlosspark und ein bunter Abend mit Kabarettistin Romy Hildebrand. Zwei Mitbring-Frühstücke und ein Sommergrillen rundeten den Veranstaltungskalender ab. Ein Präsent für erfolgreiche Turnierteilnahme nahm Florian Horstschäfer (Frankenberg) entgegen, der mit seiner Stute Marina Sieg und Platzierungen in Dressurprüfungen der Klasse A erreichte. Turniersiegerin des Reitvereins wurde erneut Elena Gronewold, die über 150 Platzierungen sammelte und als Erstplatzierte deutschlandweit von der Klasse vier in die drei aufsteigt. (höh)

Mehr in der morgigen Printausgabe

Kommentare