Sie alle starten mit dem Sommer durch: Fördergesellschaft Edersee, Edersee Touristic und Kirche unterwegs

Dienstag beginnt der große Ferienspaß am vollen Edersee

+
Am kunterbunten Seemobil: Peter Dietrich von Kirche Unterwegs (am Steuer), Klaus Hamel von der Edersee Touristic (Mitte), rechts daneben Karl-Harald Hesselbein von der Fördergesellschaft Edersee und Andreas Happich von der Segelschule Rehbach sowie ehrenamtlich Helfende.

Edersee. Erlebnisreichen Ferienspaß am Edersee garantieren mehr als 70 Veranstaltungen im Juli und August am „blauen Auge Waldeck-Frankenbergs“.

Eine Fülle von spannenden Aktionen rund um den Edersee haben Edersee Touristic und Kirche unterwegs mit Unterstützung von Fördergesellschaft Edersee, Camping- und Ferienpark Teichmann sowie der Segelschule Rehbach organisiert. Smartphonerallye, Tierpark Smartphonerallye, Ausflug zum Wildtierpark, Wanderung im Nationalpark und viele weitere abwechslungsreiche Angebote für jeden Geschmack locken zum Mitmachen. „Mit dem Ferienprogramm haben wir etwas ins Laufen gebracht, das sich sehen lassen kann“, ist Klaus Hamel von der ET zufrieden. Täglich haben Jungen und Mädchen die Qual der Wahl zwischen kreativen Aktionen, und im reich bestückten Programm finden sich auch Angebote für Erwachsene. „Bei dieser Zielgruppe ist weniger Action gefragt sondern Entschleunigung“, nennt Hamel einen Trend. Ausführliche Informationen zum Ferienprogramm stehen im Internet bei der Kirche unterwegs unter www.kunterwegs.de und der Ederseetouristic, www.edersee.com.

Mehr in der WLZ vom 18.7.2016

Kommentare