Einsatzszenario: Ein Brand, und neun vermisste Menschen

Feuerwehren testen beim ersten Blaulichttag in Sachsenhausen ihre Schlagkraft

+
Vor dem Sachsenhäuser Rathaus wurde die Drehleiter der Feuerwehr Wolfhagen in Stellung gebracht.

Waldeck-Sachsenhausen. Beim ersten Sachsenhäuser Blaulichttag probten die Freiwilligen Feuerwehren aus Sachsenhausen, Netze und Wolfhagen sowie der promedica-Rettungsdienst ihre Schlagkraft.

Das Einsatzszenario: Ein Brand im Sachsenhäuser Rathaus mit neun Vermissten.

Die beteiligten Feuerwehren sowie der Rettungsdienst rückten mit ihren Einsatzfahrzeugen aus. Insbesondere eine moderne Drehleiter, die sich nach vorn abknicken lässt, war bei der Rettungsübung von Nutzen. Die Feuerwehr Wolfhagen brachte sie am Marktplatz in Stellung. (sj) Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe am Mittwoch.

Kommentare