Eine Woche gemeinsames Programm

Freienhagener Landjugend empfängt Gäste aus Candé

Freienhagen. Die Freienhagener Landjugend empfing ihre Freunde aus Candé zu einer Woche mit gemeinsamen Erlebnissen.

Die Besichtigung des Rathauses und der Feuerwehr standen ebenso auf dem Programm wie ein Wettkampf am Schießstand, der Besucher der Netzer Klosterkirche und ein Partyabend in der Stadthalle unter dem Motto „Safari“. Ein Ausflug nach Dortmund mit Besichtigung des Fußballstadions nahm den zweiten Tag ein. Der dritte Tag führte Gäste und Gastgeber nach Kassel, wo das neue Brüder-Grimm-Museum und die Wasserspiele am Herkules im Bergpark Wilhelmshöhe als Stationen warteten. Den Abend beschlossen die Freunde bei Ofenkuchen der Freienhagener Landfrauen wieder in der heimischen Stadthalle. (r)

Mehr in der WLZ vom 29.8.2016

Kommentare