Herbert Dreier nach langjährigem Engagement verabschiedet

30 Jahre die Höringhäuser Jagd im Blick

+
30 Jahre Jagdvorsteher: Herbert Dreier wurde  aus dem Ehrenamt verabschiedet.

Waldeck-Höringhausen. Herbert Dreier wurde mit viel Lob und Anerkennung nach 30 Jahren als Jagdvorsteher in einer Mitgliederversammlung feierlich verabschiedet.

 In Anerkennung seiner langjährigen Verdienste um die Jagd wurde er einstimmig zum Ehrenvorsitzenden  der Jagdgenossenschaft gekürt. Mehr lesen Sie in der gedruckten WLZ am Mittwoch.

Kommentare