JSG Waldeck/Meineringhausen mit Eltern und Betreuern unterwegs

Jugendfußballer erleben Profi-Kicker live

+
Gruppenbild auf der Rückfahrt vom Spiel in Leverkusen.

Waldeck. Die Fußball-EM läuft, mehr als die Hälfte der Gruppenphase ist absolviert. Vor diesem Hintergrund erinnern sich die E-Jugendlichen der Jugendspielgemeinschaft Waldeck/Meineringhausen an ihr jüngstes, großes Fußball-Live-Erlebnis der beendeten Bundesliga-Saison.

In Leverkusen verfolgten sie mit ihrem Betreuern die Partie der Frankfurter Eintracht. 22 Kinder und ihre Eltern bekamen live das Debakel der Hessen mit, die 3:0 unterlagen, später aber bekanntlich in der Relegation die Klasse hielten. (r)

Kommentare