47 Jahre alter Korbacher mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert

Kradfahrer bei Sachsenhausen verunglückt

Sachsenhausen/Meineringhausen. Ein 47 Jahre alter Motorradfahrer kam am Samstag gegen 17.30 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Sachsenhausen und Meineringhausen von der Fahrbahn ab. 

Ein nachfolgender Zeuge auf der B 251 beobachtete, wie die Kawasaki in einer lang gezogenen Kurve ins Schlingern kam.

Der Kradfahrer schleuderte mit seiner schweren Maschine in den Straßengraben und prallte nach etwa 30 Metern gegen ein Stationszeichen. Der Korbacher wurde mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus in der Kreisstadt eingeliefert.

Den Schaden an seinem Motorrad schätzen die Beamten auf rund 5000 Euro.

Mehr zum Thema

Kommentare