Höringhäuser Nabu kontrollierte Nistkästen an der Strecke 

Meisen und Spatzen nisten am Bahnradweg

+
Der Bahnradweg ist beliebter Wohnraum für Meisen und Spatzen. Das stellte der Nabu bei der Nistkastenkontrolle fest.

Waldeck-Höringhausen.  Erstaunliches entdeckten Naturfreunde bei der Nistkastenkontrolle: Am Bahnradweg fühlen sich  besonders viele Meisen wohl.

Bei frischen Temperaturen kontrollierten 20 Nabu-Mitglieder und interessierte Naturfreunde die Nistkästen am Bahn-Radweg. Friedhelm Fingerhut und Manfred Schulze erläuterten anhand der Nester, welche Vögel darin wohnten. Viel Moos deutet auf Meisen. Stroh, Ästchen und Federn sind beliebte Baumaterialien der Spatzen. Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstag-Ausgabe.

Kommentare